ChorAtelier | Sa. 14.12.2019

Bild: J. Rabe | photocase.de

Unser nächstes ChorAtelier findet am 14.12.2019 statt. Wir treffen uns um 10:00 Uhr und proben bis 13:00 Uhr im Gymnasium Leopoldinum – Alte Aula
Hornsche Str. 48, 32756 Detmold
Im dritten Detmolder ChorAtelier stehen adventliche Chorwerke von Palestrina bis Rheinberger zum Advent auf dem Programm. Sie sind herzlich willkommen, in unserem großen gemischten Chor mitzusingen, die Möglichkeiten der eigenen Stimme kennenzulernen und am Sonntag mit uns im Gottesdienst mitzuwirken.

Es sind keine Vorkenntnisse oder Chorerfahrung
erforderlich. Für Kaffee & Kuchen ist gesorgt.

Unverbindliche Anmeldung und Informationen unter: Chorleitung@detmolder-kantorei.de | 0 52 31 / 3 64 26 75

Konzertinfo Brahms

Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem

Detmolder Kantorei und Kammerorchester

Am Sonntag, 17.11.2019, 18:00 Uhr konzertiert die Detmolder Kantorei begleitet vom Detmolder Kammerorchester in der Kath. Pfarrkirche Heilig Kreuz am Schubertplatz. Zwei Meisterwerke der romantischen Chorsinfonik von Johannes Brahms stehen auf dem Programm: Eröffnend das „Schicksalslied“ (op. 54) über den gleichnamigen Hölderlin-Text und im Mittelpunkt „Ein deutsches Requiem“ (op. 45). Brahms verbindet in beiden Kompositionen auf einzigartige Weise dramatische Kraft mit lyrischer Intensität und einer beruhigenden Wärme. Hoffnung und Trost als zentrale Motive seines Requiems verhelfen dem Werk zu seiner andauernden Aktualität und außerordentlichen Popularität. Die Sopranistin Kathrin Zukowski aus dem internationalen Opernstudio der Oper Köln und der Bariton Ansgar Theis von der Theaterakademie August Everding in München singen die solistischen Partien. Die Leitung liegt in den Händen von Adrian Büttemeier, der zurzeit als ERASMUS-Stipendiat an der Königlichen Musikhochschule Stockholm studiert.

Eintrittskarten zu 23 € (nummeriert) in den Geschäftsstellen der LZ und im Haus der Musik. Studenten und Schüler ermäßigt (15 €). An der Abendkasse auch  Plätze im Seitenschiff zu  18 € (erm. 10 €)

Distanzchorleiter

Aus der Ferne steuert Adrian unsere Chorproben; Florian und Fabian arbeiten nach detailliert ausgearbeiteten Probenplänen.
Während wir nach der Sommerpause in den Endspurt Richtung Brahms-Requiem gehen, beginnt auch für Adrian Büttemeier das Semester in Stockholm. Wir wünschen unserem Distanzchorleiter einen guten Start und freuen uns auf das Wiedersehen zum Probenwochenende am Sorpesee!

Chorleitungsvertretung

Nach erfolgreichem Abschluss seines Masterstudiums der Evangelischen Kirchenmusik geht Adrian Büttemeier zunächst in’s Ausland. Als Austauschstudent wird er sein Chorleitungsstudium an der Königlichen Musikhochschule Stockholm bei Fredrik Malmberg fortsetzen. Wir freuen uns auf Florian Kretlow und Fabian Krämer, die ihn in dieser Zeit vertreten und auf das Wiedersehen unseres künstlerischen Leiters in den Endproben für das Brahms-Requiem!

Sommerferien

Vor den Sommerferien haben wir noch zwei Termine
2019-07-12 Probe im Leopoldinum – unterstützt durch Florian am Klavier
2019-07-19 Wandern im Leistruper Wald – Grillen im Berghof

Nach den Ferien beginnen unsere Proben wieder am 30. August 2019

Osterferien

In unserer Probenarbeit kommen wir gut voran und gehen jetzt in die Osterferien. Am 26. April beginnen wir wieder mit unseren Proben im Gemeindesaal der Lutherischen Kirche St. Michael in Hiddesen .